top of page

Neue Handballmanschaft "Golden Spirit"

Seit September 2023 gibt es eine neue Mannschaft in den Reihen des SV UNION Halle-Neustadt, die wir initiiert haben. Das Team um Trainer Ulf Karge nennt sich selbst „Golden Spirit“ und besteht ausschließlich aus Spielern mit geistiger Behinderung. Egal ob Frauen, Männer oder Kinder – die Golden Spirits sind eine gemischte Mannschaft im Alter von 8 bis 25 Jahren. 

Golden Spirits haben Lust auf Bewegung Auf die Frage, was das Spezielle an der Arbeit mit geistig behinderten Menschen ist, antwortet Ulf Karge „Das Spezielle ist, dass sie nicht speziell sind. Sie sind Menschen wie du und ich, sie brauchen einfach nur ein bisschen länger Zeit, um Sachen zu lernen und zu verstehen. Es ist unglaublich, was für eine große Lust meine Mannschaft auf Bewegung hat. Wenn 15:00 Uhr Trainingsbeginn ist, stehen einige schon 14:00 Uhr vor der Halle und wollen loslegen. Wir begegnen uns mit gegenseitigem Respekt und lernen immer wieder voneinander.“ 

Noch kein sportlicher Wettkampf Noch gibt es keinen wirklichen Wettkampfmodus für die Mannschaft. Doch es wird überlegt, ob man eine neue Liga, speziell für Mannschaften mit geistiger Behinderung, ins Leben ruft. „Mein Team hat ein sehr großes Leistungsprinzip und daher wollen sie allen zeigen, dass sie es können“, so Ulf Karge. 

Zum Heimspiel der Wildcats am 27.12.2023 wurde die Mannschaft in der Halbzeit der Partie noch einmal ganz offiziell vorgestellt und willkommen geheißen. 




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page