top of page

Runder Tisch für seltene Erkrankungen am 23.11 2023 von 14- 17 Uhr im städtischen Klinikum Dessau

Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer seltenen Erkrankung. Mehr als 5.000 von insgesamt 30.000 Krankheiten gelten als selten, weil nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen das spezifische Krankheitsbild aufweisen. 

Fast jeder Betroffene muss lange Wege bis zur richtigen Diagnose und Therapie gehen.

Mit dem jährlich stattfindenden „Tag der Seltenen Erkrankungen“ schafft das Städtische Klinikum Dessau ein Forum zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Daraus entwickelte sich der Runde Tisch, der sich aus Vereinen, Selbsthilfegruppen, Förderern und Unterstützern zusammensetzt und für seltene Erkrankungen in unserem Bundesland Sachsen-Anhalt und bundesweit engagiert.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page