Das 8. Brückenfest am 4. September 2022




Ein kulturelles Straßenfest rund um die Genzmer Brücke in Halle/Saale.

Begegnungen mit Kunst, Wissen, Spiel und viel Vergnügen! Das WUK Theater Quartier hat zusammen mit engagierten Menschen aus der Nachbarschaft, aus Kunst und Kultur sowie ansässigen Vereinen das Brückenfest wieder aufleben lassen.

Mitgewirkt haben:

DLRG, Planetarium Halle, Gesellschaft für astronomische Bildung, Postkult e.V., Künstlerhaus 188, Doppeltreffer, SalineTechnikum, Salinemuseum, Fliederweg-Schule am Holzplatz, Make Science Halle/science2public, Park des Dankens /Verein zur Förderung der Organspende e.V., Inklusion von Menschen mit Behinderung und Benachteiligung e.V./KLIFS e.V., Tanzgruppe „Abgefahren“, Die Minimalisten, MalTheAnders, krimZkrams Halle/ kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V. uvm.

Zu dem Fest haben wir mit unserem Verein viele inklusive Aktionen angeboten und durchgeführt.

  • unsere Tanzperformance und Auftritt mit Rolli- und Fussis-Tänzern

  • Hindernisparcour im Rollstuhl für Menschen ohne Behinderung

  • kleiner Tanzworkshop für Interessenten, ausprobieren im Rollstuhl und mit einem Rollstuhlfahrer zu tanzen

  • Infostand unseres Vereins


Das Brückenfest war ein voller Erfolg und wunderschön. Uns hat es richtig Freude gemacht. Unsere Angebote wurden sehr gut angenommen, die Nachfrage war groß. Wir hatten tolle und sehr interessante Gespräche bei uns am Infostand und auf dem Festgelände.

Unsere Tanzperformance wurde mit großem Applaus bejubelt. Ein großes Dankeschön an all die fleißigen Helfer, die uns tatkräftig unterstützt haben.










8 Ansichten0 Kommentare