top of page

29. November 2022 Gespräch im Landesministerium Soziales in Magdeburg

Ein sehr interessanter Selbsthilfenachmittag auf der Straußenfarm in Landsberg.

Mit dem Beschnuppern der Tiere konnten die KFS-Patienten-Teilnehmer sich selbst und die Gemeinschaft stärken. Neben dem Kennenlernen der Straußenfarm konnten die KFS-Patienten untereinander Erfahrungen austauschen und sich kennenlernen. Ebenso unterstützen, stärken und informierten wir die Gäste zum einen über die Erkrankung Klippel-Feil-Syndrom und unsere Erfahrungen im Alltag, sowie über unsere bundesweite Vereinsarbeit. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, zu vertiefen und positive Erfahrungen zu sammeln.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page