Finanzdaten

Ein- und Ausgabensituation der KFS e.V.

Die finanzielle Sicherung unserer Arbeit stützt sich auf: Spenden, Mitgliedsbeiträge, Sponsoring sowie Fördermittel verschiedener Krankenkassen (Förderung gemäß § 20c SGB V) und Stiftungen.

 

Spenden ermöglichen die Arbeit von KFS e.V.

Die Finanzierung unserer Arbeit ist eine große Herausforderung. Viele Spenden haben uns geholfen, Menschen mit der seltenen Erkrankung Klippel-Feil-Syndrom eine Anlaufstelle und eine Stimme in der Gesellschaft zu geben. Die Arbeit für die Patienten wäre ohne Spenden, Sponsoring und Stiftungsgelder nicht zu finanzieren.

 

Unabhängigkeit sichert die Glaubwürdigkeit

KFS e.V. und ihre Mitglieder verpflichten sich, die Leitsätze der Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE einzuhalten. Außerdem verpflichten wir uns im Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft ebenfalls zu Transparenz und finanzieller Unabhängigkeit.

Unsere Bilanzen des vergangenen Jahres geben einen klaren Überblick über die Ein- und Ausgabesituation des Vereins. Für Fragen über die Finanzlage stehen wir darüber hinaus jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Adresse: 

Klippel-Feil-Syndrom e.V.

Paracelsusstraße 23

06114 Halle(Saale)

Telefon:

Telefon: 0151/41285384

Mo-Fr. von 10 - 17 Uhr

E-Mail: info@klippel-feil-syndrom.com

Bankverbindung:​

IBAN: DE84 8009 3784 0002 7247 82

BIC: GENODEF1HAL

Finanzinstitut: Volksbank Halle

  • Facebook
  • Instagram